Honig

Warum Honig?

 001

Der Honig ist das natürliche Nahrungsmittel schlechthin, das keine zusätzliche menschliche Verarbeitung erfordert.

Der Honig hat einen hohen Brennwert und ist dennoch leicht verdaulich.

Der Honig enthält weniger Kalorien als die Saccharose (100g Honig=310 kcal/ 100g Zucker=400 kcal).

Der Honig hat eine größere Süßkraft als die Saccharose (man braucht davon weniger).

002

Der Honig gehört zu den sogenannten Nutrazeutika. Diese Nahrungsmittel helfen uns bei der Erhaltung der körperlichen Gesundheit.

Der Honig hat eine bakterizide, antimikrobielle, beruhigende, abschwellende und rückfettende Wirkung, zusätzlich kann er helfen die Wundheilung zu beschleunigen.  Der Honig enthält Enzyme, die unsere Zellen vor freien Radikalen schützen und oxidativen Stress vermindern. Einige seiner Bestandteile unterstützen unseren Körper bei dem DNA-Reparatur-Prozess.

Der Honig ist ein Nahrungsmittel für alle. Wegen seiner besonderen Merkmale ist er vor allem für Sportler, ältere Leute, Menschen mit bestimmten Erkrankungen, und Kinder geeignet.

003